Instruktorausbildung

Social Defense© Concept Ausbildung zum Instruktor

 

Das Konzept ist eine Zusammensetzung aus Krav Maga, KAPAP, Tactical Combat System und einiger anderer Systeme aus dem Hybridbereich der Selbstverteidigung. Vereint für den theoretischen Teil der Ausbildung werden Wissen aus den universitären Disziplinen genutzt, der: Rechtswissenschaft, Medizin, Neurobiologie, Kriminologie, Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Sozialpsychologie und einiger anderer mehr.

Die Konzeption wird ab Winter 2016/2017 (Dezember/Januar) als Fernstudium angeboten mit Präsenzveranstaltungen und Onlinekursen. Die Präsenzveranstaltungen werden darauf ausgerichtet sein, einen Einblick in die körperlichen und geistigen Übungen zu bekommen, welche dann im Selbststudium begleitend erlernt werden müssen. Die Ausbildung erfolgt in Ihrem Tempo, jedoch sollten Sie sich darauf vorbereiten mehrere Jahre für die sehr umfangreiche Ausbildung einzurechnen.

Der Start Ihres Studiums beginnt, wenn Sie bereit dafür sind!

 

Die Voraussetzungen für den Kurs:

– persönliches Vorgespräch + Bewerbungsmappe*

– Kampfsport-/Kampfkunsterfahrung mind. 2 Jahre

– mind. 21 Jahre alt.

– abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Studium

– Bereitschaft zur Institutsarbeit (Evaluation im Rahmen der Gewaltforschung)

– Bereitschaft zur stetigen Weiterentwicklung

– selbstständiges Studium

– sauberes Führungszeugnis

(*Bewerbungsmappe besteht aus einem Lebenslauf, Motivationsschreiben von 1 DinA4 Seite und dem bereits durchgeführten und dokumentierten „30 Tage-Experiment“)

Nach erfolgreichem bestehen aller Module erhalten Sie das Instuktorzertifikat zum

Social Defense©-Instuktor und Krav Maga Instruktor (WKMF-Germany)

 

Ausbildungskosten:

für Einzelpersonen 3500€

im Duo 3000€/Person

im Squad 2500€/Person

 

weitere und genauere Informationen erhalten Sie unter info@social-life-concept.com