Instruktorausbildung 2017

Social Defense© Concept Ausbildung zum Instruktor

Das Konzept ist eine Zusammensetzung aus Krav Maga, KAPAP, Tactical Combat System und einiger anderer Systeme aus dem Hybridbereich der Selbstverteidigung. Vereint für den theoretischen Teil der Ausbildung werden Wissen aus den universitären Disziplinen der: Rechtswissenschaft, Medizin, Neurobiologie, Kriminologie, Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Sozialpsychologie,  und einiger anderer mehr.

Die Konzeption wird ab Winter 2016/2017 (Dezember/Januar) als Fernstudium angeboten mit Präsenzveranstaltungen und Onlinekursen. Die Präsenzveranstaltungen werden darauf ausgerichtet sein, einen Einblick in die körperlichen und geistigen Übungen zu bekommen, welche dann im Selbststudium begleitend erlernt werden müssen.

Der Start Ihres Studiums beginnt, wenn Sie bereit dafür sind!

 

Die Voraussetzungen für den Kurs:

– persönliches Vorgespräch

– Kampfsport-/Kampfkunsterfahrung mind. 2 Jahre

– mind. 21 Jahre alt.

– abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Studium

– Bereitschaft zur Institutsarbeit (Evaluation im Rahmen der Gewaltforschung)

– Bereitschaft zur stetigen Weiterentwicklung

– selbstständiges Studium

– sauberes Führungszeugnis

weitere Informationen erhalten Sie unter sami.bochum@gmail.com