Angstbewältigung

Wer sich mit dem Thema Selbstverteidigung und Gewalt auseinandersetzen möchte oder muss, wird nicht drum herum kommen, sich mit dem Ursprung von Gewalt befassen zu müssen.

Angst ist der Ursprung… Gewalt ist nur ein Symptom.

Wer Angst hat, kann sich mit verschiedenen Bewältigungsstrategien versuchen der Angst entweder zu stellen oder ihr aus dem Weg zu gehen.

Die archaisch im Gehirn angelegte Funktion kennt man unter dem Begriff:

“Fight or Flight- Effect”

In einer zivilisierten Gesellschaft, in der das tagtägliche Leben nicht mehr ständig in Gefahr ist, kommen andere Formen von Ängsten auf, die das tägliche Leben ebenfalls sehr stark beeinflussen. Angst hemmt nachweislich die Entwicklung von Menschen, kann aber auch anspornen sich weiter zu entwickeln. Je nach Intensität der Angst und persönlicher psychischer Konstitution, neigen wir dazu Problemen und Konflikten entweder aus dem Weg zu gehen oder sie anzugehen.

Das Social Defense© Konzept geht der Frage nach, welche adäquate Angstbewältigung für den Menschen nutzbar gemacht werden kann.

Social Defense© ist mehr als nur Selbstverteidigung!

Gängige Herangehensweisen um Ängste zu bewältigen sind:

-Machtausüben (Gewalt)

-Alkohol, Drogen und Medikamente

-die Flucht in Beziehungen, wo der Partner einen ablenkt oder gar verantwortlich gemacht wird die eigenen Ängste zu bewältigen

-die Flucht in Cyberrealitäten

-Glücksspiel

-übermäßiges Essen oder auch Fasten

-exzessiver Sport oder exzessives arbeiten (Workaholic)

-das umhängen von Statussymbolen

-u.v.m.

Schauen wir uns die oben genannten Bewältigungsstrategien an, muss einem sofort auffallen, dass diese Probleme gesamtgesellschaftlicher Natur sind.

Unsere Gesellschaft ist zersetzt mit der latenten Bewältigung von Angst. Immer und überall können wir die Auswirkungen von diesen Strategien erkennen.

Wollen wir die Gesellschaft, und damit die Welt, verändern in der wir leben, müssen wir uns Bewältigungsstrategien anlernen, gar anerziehen, mit Ängsten akurat umzugehen. Schaffen wir es nicht, wird die Welt den wachsenden Aufgaben an Individuum und Gesellschaft nicht gerecht werden.

Doch diese Aufgabe muss über das Individuum passieren.

Das Social Defense© Konzept hat sich genau dieser Aufgabe gewidmet!

In Kinder- und Jugendkursen verhelfen wir jungen Menschen, die Mechanismen von Angst zu verstehen und geben ihnen und den Eltern Hilfsmittel, Strategien und neues Vertrauen an die Hand zur erfolgreichen Bewältigung.

Aber nicht nur die Kinder haben es nötig, gerade erwachsene Menschen sind mit Ängsten, Sorgen und Problemen schwer belastet. Die ständig steigenden Zahlen der psychisch erkrankten Menschen ist nur ein Indikator für die Notwendigkeit unserer Zeit, sich dezidiert mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Burn Out, Depression und Drogensucht sind weitaus verbreiteter als wir es auch nur ahnen.

Durch einen gesunden Umgang mit der Angst können wir hier Hilfe zur Selbsthilfe leisten.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung! Wir helfen auch Ihnen weiter!

Warten Sie nicht, bis Sie auf eine Warteliste für eine Therapie gesetzt werden, handeln Sie jetzt!

Wir haben eine Verantwortung für unser eigenes Wohlbefinden, nicht nur uns selber gegenüber, auch gegenüber unserer Familien und unserer Gesellschaft!

Bewältigen Sie Ihre Angst, bevor sie Sie überwältigt!

Sollten Sie Interesse haben, bieten wir Ihnen kostenfrei die Möglichkeit sich Wissen anzueignen, welches die Basis darstellen kann, sich Mustern bewusst zu werden und den ersten Schritt zu wagen.

www.social-life-concept.com

Benötigen Sie Hilfe?

Schreiben Sie uns an: sami.bochum@gmail.com

Oder suchen Sie das persönliche Gespräch unter der +49 (0) 170 384 93 14